Wild BARF für Hunde 10kg

84,99

Enthält 7% MwSt.
(8,50 / 1 kg)
zzgl. Versand

11 vorrätig

  • 10kg reines Muskelfleisch aus Reh-, Dam- und Rotwild abschnitten
  • Sehr gut für Allergikerhunde geeignet
  • Extrem mageres und proteinhaltiges Futter
  • Sehr leicht verdaulich

WILD-BARF

Wildfleisch ist besonders gut als Hundefutter, weil es eine natürliche Ernährung für Hunde darstellt, die sich an wilden Vorfahren orientiert. Es enthält eine ausgewogene Mischung an Nährstoffen, einschließlich hochwertiger Proteine, Vitaminen und Mineralien, die für den Gesundheitszustand des Hundes wichtig sind. Es ist auch weniger verarbeitet als viele kommerzielle Hundefutter und enthält keine künstlichen Zusätze oder Chemikalien. BARF steht für Biologisch Artgerechte Rohfütterung und bezieht sich auf die Verwendung von rohen Lebensmitteln wie Fleisch, Obst und Gemüse.

Futterempfelungen

WildHeld BARF ist ein hochwertiges Einzelfuttermittel, das im gefrorenen Zustand geliefert wird. Um sicherzustellen, dass Ihr Hund das Futter optimal verdauen kann, empfehlen wir, es langsam bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank aufzutauen, bevor es verfüttert wird. Stellen Sie Ihrem Hund während der Fütterung ausreichend Trinkwasser zur Verfügung.

Um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, empfehlen wir, das BARF-Menü mit einem Fleischanteil (Fleisch und Innereien) von ca. 70% - 90% und/oder einem Obst- und/oder Gemüseanteil von ca. 10% - 30% zusammenzustellen. Achten Sie darauf, dass der Fleischanteil ausreichend Calcium enthält. Obst und Gemüse sollten fein püriert verfüttert werden, um wichtige Vitalstoffe zu liefern.

Die empfohlene Futterration für BARF variiert je nach Größe, Alter, Aktivitätslevel und Gesundheitszustand des Hundes. Eine allgemeine Empfehlung für die tägliche Futterration bei BARF kann so aussehen:

  • Kleine Hunde (bis 10 kg): ca. 200-300 g pro Tag
  • Mittelgroße Hunde (10-25 kg): ca. 300-500 g pro Tag
  • Große Hunde (25-45 kg): ca. 500-800 g pro Tag
  • Sehr große Hunde (über 45 kg): ca. 800-1200 g pro Tag

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies nur allgemeine Richtlinien sind und jeder Hund unterschiedliche Bedürfnisse haben kann. Es ist am besten, sich von einem Tierarzt oder Ernährungsberater beraten zu lassen, um die richtige Futterration für Ihren Hund zu bestimmen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass auch die Zusammensetzung der Ration angepasst werden muss, je nachdem ob der Hund Welpe, adult oder Senior ist, sowie ob er kastriert oder sterilisiert ist. Ebenso kann es bei bestimmten Erkrankungen notwendig sein die Ration anzupassen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 10 kg

Zutaten

Reh-, Dam- und Rotwildfleisch in veränderlichen Anteilen

0
Dein Warenkorb ist leer.

Es sieht so aus, als hättest du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt.

Produkte durchsuchen